loading...

Flavio Fermi
Er ist zurück in Basel wo mit seiner Ausbildung im «Gundeldingerhof» alles seinen Anfang genommen hat. Es folgten zahlreiche Stationen im Ausland: Sylt, Hamburg, Bangkok. In der «Osteria TRE» des Bad Bubendorf Hotels erkochte er sich einen Michelin Stern und 16 GaultMillau-Punkte. Nun packt er im ehrwürdigen «Ackermannshof» seinen kulinarischen Rucksack aus und präsentiert eine modern interpretiere, mediterrane Küche.

Roland Tischhauser
Das Gastgeber-Gen ist seit jeher in seiner DNA. Bekannt aus dem traditionsreichen Bad Bubendorf Hotel, in dem er fast 30 Jahre erfolgreich gewirkt hat, will er es jetzt noch einmal wissen! Ein Projekt wie der Ackermannshof − klein, fein und persönlich − passt zu seinem Herzenswunsch, bei seinen Gästen zu sein und gleichzeitig doch auch ein klein wenig kürzer treten zu können.

Eveline Tischhauser
Über 25 Jahre geschäftlich und privat an Roland’s Seite hat sie den Erfolg des Bad Bubendorf Hotel wesentlich mitgeprägt. Mit viel Liebe fürs Detail kümmert sie sich im Ackermannshof auch um jene Dinge, die sich im Hintergrund abspielen und hat dabei aber immer das grosse Ganze im Blick.

Michael Ruchti
Einst Lernender im Bad Bubendorf Hotel hat er durch seinen damaligen Lehrmeister Roland Tischhauser die Liebe zum Wein entdeckt. Heute ist er mit Stolz diplomierter Sommelier und leitet das Restaurant mit Herz und Verstand.